Mehrkampftag     Landesturnfest


Mehrkampftag in Denkendorf

Der Mehrkampftag am 14.05.2022 war für unsere Turnerinnen der erste Wettkampf nach 3 Jahren, für viele sogar die erste Teilnahme überhaupt.
Umso größer waren die Aufregung und die Spannung, ob die Elemente nun auch auf Abruf gut funktionieren.
21 Turnerinnen nahmen beim Kombinationswettbewerb teil, wo sich die Mädchen 4 Disziplinen
aus den Kategorien Turnen, Trampolin und Leichtathletik aussuchen durften. Im Mehrkampf hatten wir 3 Starterinnen.
Hier waren die Geräte Boden, Sprung und Reck/Stufenbarren vorgegeben und zusätzlich Weitsprung, Sprint und Wurf in der Leichtathletik.
Eine Besonderheit bei diesem Wettkampf war, dass man sich zusätzlich für die württembergischen Meisterschaften qualifizieren konnte.
Lena erreichte diese Punktegrenze und hat sich damit für den Mehrkampf in Heidenheim qualifiziert!
Beim Wettkampf zeigten die Mädchen alle sehr gute Leistungen. Acht Turnerinnen wurden mit einem Platz auf dem Siegertreppchen belohnt.
Mara, Emmi, Lotta und Sophie schafften es in ihrer Altersklasse sogar ganz nach oben.

Siegerliste

Siegerliste



Landesturnfest in Lahr

Vom 25.05-29.05.2022 konnte wieder das Landesturnfest stattfinden, dieses Mal in Lahr.
Verschiedene Turnvereine aus Baden-Württemberg trafen sich hier über das verlängerte Wochenende. Untergebracht waren alle Vereine in Schulen.
Die Turnerinnen des TSV Wäldenbronn konnten ihr Matratzenlager in einem Klassenzimmer der Gewerblichen Schule Lahr einrichten.
Auf dem Tagesprogramm standen verschiedene Wettkämpfe, Mitmachangebote und Turnfest-Partys.
Der erste Wettkampf am Donnerstag war der Wahlwettkampf.
Hier konnten 4 Disziplinen aus den Bereichen Turnen, Trampolin, Leichtathletik, Rope Skipping oder Gymnastik/Tanz ausgewählt werden.
Insgesamt gingen bei dem Wettkampf ca. 2300 Turnerinnen und Turner an den Start.
Freitag war Ruhetag für unsere Turnerinnen. Die Zeit wurde genutzt, um bei Profi-Wettkämpfen zuzusehen, z. B. die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Gerätturnen.
Am Samstag stand „Der Besondere Wettbewerb“ an.
Zuerst wurde mit dem Schlauchboot eine Strecke von ca. 200m zurückgelegt,

Schlauchboot
Unsere Turnerinnen kämpfen gegen die Elemente



anschließend 100m im See geschwommen und 700m gelaufen. Mit einer Zeit von 8:22 Minuten konnte unser Mädelsboot den 160. Platz von ca. 200 Mannschafen erzielen.
Neben den Wettkämpfen war es für die Turnerinnen auch aufgrund der großartigen Partys auf dem Turnfestgelände am Abend ein schönes Erlebnis.

Party
Ausklang 2022


Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Turnfest 2024 in Ravensburg!

Siegerliste
Siegerliste